Eberons Blog

    Ich wollte es nur gesagt haben.

    Durchsuche Beiträge, die am 5. Juni 2006 erstellt wurden

    Zuletzt gesehene DVD: The Breakfast Club
    Zuletzt gesehener Kinofilm: Scary Movie 4
    Zur Zeit gelesenes Buch: Dickens, Charles: A Tale of Two Cities und Adams, Douglas: Last Chance to See
    Zuletzt gerippte CD: Queen: News of the World
    Zur Zeit gespieltes: The Secret of Monkey Island

    Wie schon einmal angeklungen gehört der Film »The Breakfast Club« zum meinen Lieblingsfilmen. Nachdem ich mir den Film Anfang letzten Monats endlich auf DVD gekauft hatte, habe ich ihn mir am Samstag endlich im Original angesehen. Und da legt er dann noch mal eine Spur zu. Darum klare und wohlverdiente: 10/10 Punkten.

    Es war aber auch interessant zu sehen, wie sehr sich die Wahrnehmung eines Films, wenn man ihn in einer anderen Sprache sieht. Ich habe mir bei mehr als einer Szene gedacht: »Mmhh … war das so auch schon in der deutschen Fassung drinne?« Damit meine ich nicht Dialoge, die sich ja durchaus einmal unterscheiden können, sondern ganze Szenen. (Unnötig zu erwähnen, daß sie drinne waren. ;-) )

    Peinlich bei der DVD sind die Bonusmaterialien: Nur der originale und unsynchronisierte Trailer. Und dafür hat man dann im Hauptmenü einen eigenen Unterpunkt »Bonusmaterial«. Da hätte man den Trailer ruhig direkt im Hauptmenü anwählbar machen können.

    Powered by WordPress Web Design by SRS Solutions © 2021 Eberons Blog Design by SRS Solutions