Eberons Blog

    Ich wollte es nur gesagt haben.

    Durchsuche Beiträge mit Schlagwörtern Blizzard

    Vergangene Woche hat Blizzard im offiziellen Forum einen Faden eröffnet, in dem eine Fragen zur Hintergrundgeschichte der kommenden Erweiterung im speziellen und der Warcraft-Welt im allgemeinen beantwortet wurden. Darunter auch folgende:

    Q: What’s the relation between The Order of the Silver Hand, Tyr’s Hand (City from Lordaeron region) and Watcher Tyr (from Ulduar)?

    A: Long ago, on the continent that would eventually become known as the Eastern Kingdoms, a small group of creatures struggled to survive, using the limited supplies provided to it by parents who had just abandoned their children on an unfamiliar shoreline. These creatures, eventually called “humans,” would occasionally take to gathering around a fire whilst trying to read from scrolls telling of ancient heroes and leaders – tales from the civilization that had cast these creatures out. One of these scrolls spoke of a great leader, a paragon of order and justice, who sacrificed his right hand in a fight against an unfathomable evil. Although it was within this hero’s power to fix his hand after the fighting had ended, the hero instead chose to replace it with a closed fist made of the purest silver. In this way, the hero impressed upon those who followed him that true order and justice can only be accomplished through personal sacrifice. This hero, who slipped into memory long ago, went by the name of Tyr.

    Ich möchte an dieser Stelle nur sagen, daß ich als Spieler eines Menschen-Paladins und als Alt-Skandinavist diesen Hintergrund – mit den Worten meiner Generation – einfach nur geil finde! :-D

    Gerade bei Alex gefunden:

    Earning your sword: the magical inner sanctum of Blizzard

    Blizzard-Schild_kl

    The corporate culture at Blizzard is intense. After working with the company for five years, you get a sword. After ten years, you get a shield. Each year a new design for each is created, meaning long-time employees will all have different combinations. Peeking into the offices, we saw many, many swords and shields.

    Also wenn für Blizzard zu arbeiten nicht schon ohnehin verlockend wäre, spätestens jetzt wäre es das!

    Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, ist vor einigen Tagen wohl ein Vorabmodell des neuen iPhone G4s aufgetaucht. Nun vermuten einige ja, daß das iPhone gar nicht wirklich verloren wurde, sonder bewußt dort plaziert wurde, um gefunden zu werden.

    Seien wir ehrlich, klingt das nach Apple? Ein iPhone irgendwo verlieren, um die virale Marketingmaschine anzuschüren? Zum einen hat Apple das gar nicht nötig, die Gerüchteküche ist besser als alles was sich Apple ausdenken könnte. Und zum anderen ist doch ein verlorenes iPhone nur think small. Apple hingegen ist think different.

    Das bringt mich dann jetzt zu think huge: Wenn einer weiß, wie virales Marketing funktioniert dann Blizzard. Was die alles tun, um die nächste WoW-Erweiterung Cataclysm zu bewerben; R‑E‑S‑P‑E‑K‑T‑! Und das kurz vor Start der Beta. Ich bin schon gespannt, was die erst auffahren, wenn es auf den Release zugeht.

    Powered by WordPress Web Design by SRS Solutions © 2017 Eberons Blog Design by SRS Solutions