Eberons Blog

    Ich wollte es nur gesagt haben.

    Durchsuche Beiträge in Musik

    Last.fm-Mainstream-O-Meter result
    Eberon’s top artists:

    • 1 – Queen: 73% mainstream
    • 2 – Runrig: 1% mainstream
    • 3 – Kate Rusby: 1% mainstream
    • 4 – Schandmaul: 2% mainstream
    • 5 – Reinhard Mey: 1% mainstream
    • 6 – Billy Pilgrim: 0% mainstream
    • 7 – Clannad: 7% mainstream
    • 8 – Blind Guardian: 18% mainstream
    • 9 – Pur: 1% mainstream
    • 10 – Waxies Dargle: 0% mainstream

    Eberon is 14.36 % mainstream

    Mainstream-O-Meter

    Naja, Queen reißt es dann doch schwer rein, aber damit kann ich leben. ;-)

    [Ich hörte gerade: »Sheer Heart Attack« von Queen]

    And if there’s is going to be a life hereafter,
    And somehow I am sure there’s going to be,
    I will ask my God to let me make my heaven,
    In that dear land across the Irish sea.

    ~ Aus dem Lied »Galway Bay« geschrieben von Dr. Arthur Colahan
    [Ich hörte gerade: »Galway Bay« von John McDermott]
    Brian [May] hat bestätigt, daß, wenn nichts dazwischen kommt, er mit Roger [Taylor] und Paul Rodgers im Oktober nach dem Ende von Pauls UK-Tour ins Studio gehen wird, um neues Material aufzunehmen.

    Ja, das hat er tatsächlich getan. Und zwar am 15. August hier. Erstmal zu der Nachricht selbst: Juhu!

    Aber kann mir mal bitte jemand sagen, warum ich nicht über so etwas informiert werde? Oder wurde ich und habe es überlesen? Aber wahrscheinlich will es wieder keiner gewußt haben.

    Erwähnte ich eigentlich schon: Juhu!

    [via: Die Homepage des Queen Fan-Club Germany]

    [Ich hörte gerade: »Try« von Billy Pilgrim]

    Ich muß mir morgen unbedingt das Halbfinale des Grand Prix ansehen. Der isländische Beitrag muß wohl alles andere in den Schatten stellen. Wir sind im Isländisch-Kurs den Text durchgegangen und haben auch die nötigen Hintergrundinformationen bekommen. Die, die Guildo und den Raab für schlimm hielten, sollte den Fernseher lieber gleich auslassen.

    Nur schade, daß sie auf englisch singen wird. Erstens weil es ein europäischer Wettbewerb ist und kein englischer und zwitens weil ich eine schwäche fürs Isländische habe. Und dann ist der englische Text auch noch entschärft.

    [Ich hörte gerade: »Til hamingju Ísland MIX Rev1« von Silvía Nótt]

    Breakthru to the Future ist ein sehr gut gemachtes Musikvideo, das Queens Breakthru-Video mit der Zugsequenz aus ZidZ III verbindet.

    Last.fm - Zuletzt gehört

    Nach Hokeys Empfehlung, habe ich mich jetzt auch einfach mal bei Last.fm angemeldet. Jetzt höre ich erst einmal die Lieder, die ich mit fünf Sternen bewertet habe, damit die Seite einen Basis für brauchbare Empfehlungen hat.

    Das einzige Problem wird sein, daß nun auch die Lieder ans Licht der Öffentlichkeit gezerrt werden, von denen ich sonst niiee zugäbe, daß ich sie höre. ;-)

    [Ich hörte gerade: »Kölsch, Alt Un Pils (KAP)« von Bläck Fööss]

    Die neue Single von Blind Guardian – was soll ich dazu sagen? Ich bin enttäuscht.

    Es handelt sich nur um solide Blind-Guardian-Kost. Das titelgebende Lied Fly dudelt so vor sich hin. In meinen Augen nicht mehr- aber auch nicht weniger – als ein 08/15-BG-Lied. Ich hatte mir gerade von Fly etwas mehr versprochen.

    Skalds and Shadows ist schon etwas besser. Allerdings ist der Vergleich mit The Bard’s Song mehr als zu hoch gegriffen. Es sind zwar beides Balladen, aber das war es dann auch schon. Nichtsdestoweniger eine nette Ballade.

    Zu In A Gadda Da Vida gibt es nur zwei Dinge zu sagen: Ich mochte das Lied noch nie, und ich mag Coverversionen von Blind Guardian nicht.

    Bei der Single stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis in meinen Augen nicht. Weder qualitativ noch quantitativ. Über diese billige Pappackung sage ich lieber auch nichts. Alles in allem 6/10 Punkten. Ich hoffe auf ein deutlich besseres Album.

    20 Musiktitel

    2 comments

    20 Fragen zu Musiktiteln, natürlich verlinkt mit dem iTMS, damit man weiß, wovon ich spreche:
    weiter lesen

    Neben etwas unerfreulichem gibt es für mich heute auch etwas erfreuliches:

    bei der grossen iTunes X-Mas Verlosung im letzten Click&Buy Newsletter
    wurden Sie als gluecklicher Gewinner eines Musik-Gutscheines ermittelt.
    Durch Eingabe Ihres persoenlichen Zugansgscodes erhalten Sie fuenf
    Gratis-Downloads Ihrer Wahl bei iTunes. Einfach Code eingeben,
    Lieblingstitel downloaden und geniessen.

    Ja, nur fünf Euro, aber was soll’s?!

    [Ich hörte gerade: »Next Best Superstar« von Melanie C]

    Wie ich gerade entdeckt habe, kommt an Silvester um 18:00 Uhr auf 3 Sat ein Zusammenschnitt des Queenkonzerts von diesem Jahr in Sheffield. Das sollte man sich dann doch nicht entgehen lassen.

    Davor kommt übrigens ein Zusammenschnitt des Live-Aid-Konzerts aus dem Jahre 1985

    [Ich hörte gerade: »We Didn't Start The Fire (Live)« von Billy Joel]
    Powered by WordPress Web Design by SRS Solutions © 2018 Eberons Blog Design by SRS Solutions