Eberons Blog

    Ich wollte es nur gesagt haben.

    Durchsuche Beiträge in Blog

    Wieder da.

    1 Kommentar

    Müde von der Heimreise und traurig wieder da zu sein, bin ich seit heute Mittag wieder daheim. Ja, es gibt Bilder (weniger als gehofft, aber dazu vielleicht später mehr) und es gibt einige Ideen zu Blogbeiträgen. Aber erstmal wieder richtig ankommen.

    Auf jeden Fall kann wieder kommentiert werden.

    So, da ich morgen früh los muß und nicht weiß, ob ich die Zeit dazu habe, verabschiede ich mich jetzt schon einmal. Vielleicht gibt es in den nächsten zweieinhalb Wochen noch einen Eintrag von mir, aber vielleicht auch nicht. Die Kommentare sind auf Moderation geschaltet Sind, da WP das mit Moderieren nicht interessiert, nur für Angemeldete Benutzer erlaubt. (Alles andere wäre ja reiner Selbstmord ;-) ), wundert euch also nicht.

    Also, bis dann. :-)

    Meinen Feed gibt es jetzt übrigens Aufgeknuspert von FeedBurner.

    Da genießt man nichts ahnend das heutige schöne Regenwetter (Kühle, juchhu), da knallt einem Hokey ein illegales Stöckchen an den Kopf:

    Warum bloggst du?

    Weil’s Spaß macht. Weil ich gerne meinen Senf dazu tue. Weil ich gerne schreibe. Weil ich gerne klugscheiße und besserweiß. Weil ich die Weltherrrschaft erringen möchte.

    Die üblichen Gründe eben.

    Seit wann bloggst du?

    Seit Samstag dem 15.05.2004. Das Blog hatte ich zwar schon ein paar Tage länger, aber der erste Blogeintrag ist schwerer als man glaubt. Zumindest wenn man keinen Eintrag á la »Hallo, jetzt blogge auch ich« will.

    Selbstportrait?

    Nein, danke!

    Warum lesen deine Leser dein Blog?

    Was weiß ich? Ich schreibe es, lese es aber nicht. ;-)

    Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf deine Seite kam?

    »”sherlock holmes”+”kabel 1″«

    Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

    Grundsätzlich die, die einem selbst am wichtigsten sind. Die eigentlich uninteressanten, einfach so dahin geschriebenen, ja, da stürzen sich alles drauf.

    Dein aktuelles Lieblings-Blog?

    Gibt es so etwas überhaupt? Ansonsten verweise ich auf meine Blogroll.

    Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?

    kristy’s blog. Über das Blog bin ich vor kurzem irgendwann mal, irgendwie gestolpert. Ich habe es in die Lesezeichen aufgenommen, weil ich dachte, daß ein norwegisches Blog meinem Norwegisch sicher gut tut.

    Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert?

    70. Aber natürlich nicht nur Blogs. Bei denen sollte ich aber mal bei Gelegenheit ausmisten.

    An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?

    Ich werde mich hüten illegale Stöckchen weiterzuwerfen. Es gibt schon genug schlechtes Blogkarma für das aufheben des Söckchens.

    [via: Hokeys Blog - Autsch!]

    [Ich hörte gerade: »These Are The Days Of Our Lives« von Queen]

    Gerade in der Statistik bei den Suchphrasen gefunden:

    “die welt nackt zu gast bei freunden” video

    Falls jemandem dazu noch etwas geistreiches einfällt, nur raus damit.

    Beides

    Immer diese Entscheidungen. ;-)

    Himmelfix, warum sagt mir denn keiner, daß das Blog noch nicht auf Sommerzeit umgestellt ist? Ich wundere mich seit vorgestern, daß es bei nachträglichen Korrekturen mit Ecto an Beiträgen die Zeit verreißt.

    Gerade als Suchphrase in der Statistik gefunden:

    ein großteil der menschheit hat den arsch offen

    Mehr als ein »So ist es!« fällt mir dazu nicht ein.

    Da hinterläßt jemand in meinem alten Blogg.de-Blog einen Kommentar, in dem er den Besitzer einer großen deutschen Firma beleidigt. So weit nichts ungewöhnliches (Na gut, unter zivilisierten Menschen schon), aber der Kommentar blieb fast einen Monat stehen, weil Blogg.de mir keine Mail geschickt hat.

    Nein, an meinem Spamfilter lag es nicht. Ich habe es gerade getestet. Ich habe einen Kommentar geschrieben, und die E-Mail kam an. Der Beleidigungskommentar war auch nicht der einzige maillose Kommentar. Der andere ist fast zwei Wochen älter.

    Soetwas kann durchaus mal ins Auge gehen. Das Problem ist dann nur, daß es meine Auge wäre. Ich würde die Kommentarfunktion im alten Blog allerdings nur ungern abschalten. Muß ich wohl das alte Blog häufiger von Hand kontrollieren.

    Ja, liebe Spammer, jetzt werden ganz andere Seiten aufgezogen: Ab sofort läuft hier Spam Karma. Es ist also an der Zeit, daß ihr weiterzieht.

    [Ich hörte gerade: »Piano Man (Live)« von Billy Joel]
    Powered by WordPress Web Design by SRS Solutions © 2018 Eberons Blog Design by SRS Solutions